Hundefotografie - Bildergalerie

 

 

 Ein Klick aufs Bild und es wird größer angezeigt.

Fotoshootings für Hunde können zum Beispiel im eigenen Garten, auf einer Wiese, im Wald, in der Cuxhavener Küstenheide, in der Stadt, im Park, am Strand in Cuxhaven oder auf der Elbinsel Krautsand, im Cuxhavener Watt, am See, auf dem Hundeplatz oder auch auf einem Turnier (z.B. Agility) usw. stattfinden. Ideal wäre eine abwechslungsreiche Location wo evtl. Wald, Wiese oder auch Gewässer möglichst ohne störende Bebauung (Gebäude, Unrat, Geräte usw.) vorhanden sind. Vielleicht kennen Sie ja auch eine tolle Location, die wir für ein Fotoshooting nutzen können. 

 

Beim Fotoshooting werden sowohl Portraits als auch Laufbilder gemacht. Ein gewisser Grundgehorsam wäre vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig, damit der Hund für Portraits im Sitz, Platz und Steh bleiben kann und  für Laufbilder abrufbar ist. Wenn der Hund nicht abgeleint werden kann, sollte er ein schönes und dezentes Halsband tragen und eine dünne Leine wäre vorteilhaft, damit man sie beim Shooting ein wenig verstecken kann. Der Hund sollte nicht direkt vor dem Shooting gefüttert werden, damit er gut auf Leckerlies reagiert. An warmen Tagen genug zu Trinken für Tier und Mensch mitbringen. Genügend Leckerlies und das Lieblingsspielzeug sind ganz wichtig.